Detailansicht

Encaenia Musices op.1, 19

ID: ALPHA 212CD
Künstler: Ensemble Masques / Oliver Fortin
Komponist: Romanus Weichlein
VÖ Datum: 2015-09-15
Label: Alpha
Region:
Stil: 17. + frühes 18. Jdht Deutschland
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 165
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Sonaten Nr. 2, 3,6, 9,11
+Kuhnau: Ciaconna für 2 Cembali (nach der Sonate Nr. 6 B-Dur)
+Böhm: Capriccio D-Dur
+Pachelbel: Ciaccona d-moll
+Kerll: Ciaccona C-Dur für 2 Cembali
+Muffat: Passacaglia g-moll

Als Novize ausgebildet im berühmten Benediktinerstift Lambach, wirkte der Komponist und Geiger Romanus Weichlein (1652-1706) später in Salzburg und Kleinfrauenhal, ehe er 1706 während einer Pestepidemie starb. In seiner 1695 in Innsbruck gedruckten und Kaiser Leopold I. gewidmeten Sammlung Encaenia Musices versteht es der mit erstaunlichem melodischem Erfindungsreichtum ausgestattete Weichlein, vor allem die klanglichen Möglichkeiten des fünfstimmigen Streichersatzes voll auszuschöpfen.

"Es gibt kaum ein Originalklang-Ensemble unserer Tage, das die Musik seiner Wahl so selbstbewußt und zugleich hochsensibel bis an ihre emotionalen und expressiven Grenzen auslotet. Eine Tour de Force, die berührt." (BR Klassik)

Anzahl:  
 

< Zurück