Detailansicht

I 7 Peccati Capitali / Die 7 Todsünden

ID: ALPHA 249CD
Künstler: Cappella Mediterranea/ Garcia Alarcon
Komponist: MONTEVERDI,CLAUDIO
VÖ Datum: 2016-10-07
Label: Alpha
Region:
Stil: Arien + Madrigali aus Poppea, Orfeo, Ulisse + mit Mariana Flores und Francesca Aspromonte
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 165
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Mariana Flores / Francesca Aspromonte, Sopran          
Christopher Lowrey, Countertenor
Emiliano Gonzalez-Toro / Mathias Vidal, Tenor
Gianluca Buratto, Bass

Capella Mediterranea
Leonardo García Alarcón

Die CAPPELLA MEDITERRANEA hat für das OUTHERE-Label RICERCAR bereits mehrere ausgezeichnete Einspielungen gemacht und gilt als eines der innovativsten und aktivsten Barock-Ensembles der internationalen ALTE-MUSIK-Szene.

Natürlich werden Leonardo García Alacón und sein Consort, insbesondere gemeinsam mit dem Choeur de Chambre de Namur und dem Millenium Orchestra, auch in Zukunft CDs bei RICERCAR veröffentlichen, doch gleichzeitig werden einige Projekte bei ALPHA CLASSICS herauskommen. So auch die vorliegende CD, bei der sich García Alacón mit Monteverdi auf einen seiner Lieblingskomponisten konzentriert.

Das Programm dieser Aufnahme, mit dem sich Monteverdis Meisterwerke in einem neuen Zusammenhang wiederentdecken lassen, entstand im Rahmen einer Theaterproduktion von Olivier Lexa rund um die Figur Poppea, die von ihrer Amme vor den Lastern der Welt gewarnt wird.

Die Cappella Mediterranea hat dazu eine Anthologie aus Arien und Madrigalen über Tugenden und Sünden zusammengestellt, die von den Sängerinnen und Sängern präsentiert werden, denen das Ensemble u.a. seinen hervorragenden Ruf verdankt: Francesca Aspromonte, Mariana Flores und Emiliano Gonzales-Torro.

Anzahl:  
 

< Zurück