Detailansicht

L'Opéra des Opéras

ID: ALPHA 442CD
Künstler: Le Concert Spirituel/ Niquet/ Watson/ Deshayes/ Van Mechelen
Komponist: RAMEAU / CHARPENTIER / MARAIS+
VÖ Datum: 2019-01-11
Label: Alpha
Region:
Stil: eine imaginäre Oper
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 165
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Karine DesHayes Katherine Watson Reinoud van Mechelen 
Eine alte Tradition neu erfunden: Im 17. und 18. Jahrhundert war es ganz natürlich aus unterschiedlichen Opern für einen Abend ein neues Werk zu erschaffen. Quasi Best Of. Hervé Niquet läßt diese Tradition wieder auferstehen und hat die Oper der Opern neu erschaffen. Zusammengestellt aus Jean-Philippe Rameaus Les Fetes d'Hébé, Hippolyte et Aricie; Marc-Antoine Charpentier Médéé; Jean-Marie Leclair Scylla et Glaucus; Marin Marais Alcyone; André Campra Les Muses; Le Carnaval de Venise; Jean-Baptiste Lully Armide und anderen mehr. Beim Studium der Handlung: Junger schöner, tapferer Held liebt charmante Prinzessin, doch böse Zauberin ist auf die Idylle eifersüchtig und versucht dem Paar zu schaden, überkam den 
musikalischen Direktor plötzlich die Eingebung: Das ist doch exakt die Handlung der amerikanische Vorabendserie Verliebt in eine Hexe aus den 60er Jahren! Heureka! Und das erklärt auch das wahrscheinlich charmanteste Opern-Cover des Jahres oder vielleicht aller Zeiten! Das Ensemble musiziert beseelt und mit Verve, die Stimmen sprühen Feuer und Sentiment. Sämtliche Ingredienzen der französischen Barockoper sind in verschwenderischem Ausmaß vorhanden! Die Oper der Opern. 

Anzahl:  
 

< Zurück