Detailansicht

Buazlbam

ID: NFF 2372CD
Künstler: BOHATSCH & SKREPEK
Komponist:
VÖ Datum: 2018-04-20
Label: Non Food Factory
Region:
Stil:
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 160
Preis: 18,50 EUR   (exkl. MwST.: 15,42)
Info:
Helmut Bohatsch, ziemlich bekannt aus der Fernsehserie SOKU Donau (der Gerichtsmediziner) und Paul Skrepek von Kollegium Kalksburg, singen, spielen Melodica, Mundharmonika (Bohatsch) und Kontragitarre, Bass, Fender Rhodes, Fender Stratocaster, Percussion (Skrepek, der auch singt) Text Bohatsch, Musik Skrepek. Der Ton, den die beiden in ihren Nummern anschlagen, ist von einer bittersüßen Melancholie, von einer tiefgründigen Schwermut und berührenden Verträumtheit, von einem dunklen, bissigen und augenzwinkernden Humor, der zum Schmunzeln wie auch zum Nachdenken anregt. Helmut Bohatsch und Paul Skrepek wissen mit ihren wirklich feinen Melodien auf wunderbar abwechslungsreiche Art umzugehen, sie lassen es tänzeln und leichtfüßig schwingen, bluesig und schwer werden, an einer Stelle packen sie das verspielt Jazzige aus, an einer anderen ist es der Tango oder sind es soulige Elemente, die den Klang der Lieder stilvoll verfeinern. Auch vor gelegentlichen Abstechern in Richtung Pop scheut das Duo nicht zurück. Die musikalischen Geschichten, die Bohatsch & Skrepek erzählen, entfalten auf jeden Fall viel Stimmung, sie laden zum intensiven Hinhören ein und sprechen eine gefühlvolle Sprache, die einen nicht kalt lässt. 
(Michael Ternai MICA) Ein weiteres Juwel aus dem Hause Non Food Factory von Walther Soyka.

Hören Sie selbst

Anzahl:  
 


< Zurück