Detailansicht

The Deer's Cry

ID: ECMNS 2466CD
Künstler: Vox Clamantis
Komponist: PÄRT,ARVO
VÖ Datum: 2016-09-09
Label: ECM New Series
Region:
Stil: neues vokalwerk
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 165
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Vox Clamantis
Sopranos: Jaanika Kuusik, Jaanika Kilgi, Anna Mazurt?ak, Eve Kopli-Scheiber
Altos: Kadri Hunt, Miina Pärn
Tenors: Mikk Dede, Anto Õnnis, Sander Pehk, Kuldar Schüts, Erik Salumäe, Endrik Üksvärav, Mikk Üleoja
Basses: Tõnis Kaumann, Taniel Kirikal, Ott Kask, Aare Külama
Jaan-Eik Tulve: conductor

Mari Poll: violin; Johanna Vahermägi: viola; Heikko Remmel, Taavo Remmel: double basses; Robert Staak: lute; Toomas Vavilov: clarinet; Susanne Doll: organ

Das zweite Album der ECM New Series, auf dem ausschließlich das estnische Gesangsensemble Vox Clamantis mit seinem künstlerischen Leiter/Dirigenten Jaan-Eik Tulve zu hören ist, ist gänzlich Kompositionen seines berühmten Landsmannes Arvo Pärt gewidmet. Von allen derzeit lebenden Komponisten wurde Pärts Musik in den letzten fünf Jahren weltweit am Häufigsten zur Aufführung gebracht. Dieses Album - nach dem ersten Stück The Deer's Cry benannt, einem geradezu beschwörenden Werk für gemischten A-capella-Chor - ist außerdem die jüngste einer illustren Reihe von ECM New Series Veröffentlichungen, die Kompositionen Pärts beinhalten.
Neben bekannten Werken wie Da Pacem Domine enthält das neue Album zudem eine Ersteinspielung des A-cappella-Werks Habitare Fratres. Eine A-cappella Version von Alleluia-Tropus, das Vox Clamantis zuvor schon mit instrumentaler Begleitung für das gefeierte New Series Album Adam's Lament einspielte, ist ebenso enthalten. Nahezu die Hälfte dieses neuen Albums besteht aus selten aufgenommenem Material, darunter drei Stücke mit Instrumentalbegleitung: Von Angesicht zu Angesicht, Sei gelobt, du Baum und Veni Creator.


Anzahl:  
 

< Zurück