Detailansicht

Absinthe

ID: ECM 2614CD
Künstler: MILLER,DOMINIC
Komponist:
VÖ Datum: 2019-03-01
Label: ECM
Region:
Stil:
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 160
Preis: 18,50 EUR   (exkl. MwST.: 15,42)
Info:
Zu Absinthe ließ sich Miller einmal vom südfranzösischen Luberon inspirieren, wo er zehn Jahre lang mit seiner Familie lebte und wo die einzigartigen Lichtverhältnisse und der tückische Mistral einstmals schon die Impressionisten auf ihren eigenständigen Weg in eine Malerei jenseits aller gesellschaftlichen Normen und kommerziellen Überlegungen führten - nicht zuletzt auch unter Einfluss der titelgebenden "Grünen Fee". Beim Schreiben der zehn neuen Eigenkompositionen hatte Miller aber auch seine exzellenten Mitmusiker und deren spezielle Begabungen im Kopf. Allen voran ist hier der Bandoneon-Virtuose und Meisterschüler Dino Saluzzis, Santiago Arias, zu nennen, der nicht nur solistisch brilliert, sondern den Stücken auch mit seinem breiten Spektrum an Klangfarben eine ganz besondere Atmosphäre verleiht, die perfekt mit den von Dominic Miller aus den abwechselnd mit Stahl- und Nylonsaiten bespannten Akustikgitarren gezauberten Melodien harmoniert. Mitunter verblüffend sind auch die Beiträge des als Gründungsmitglied der britischen Funk-Pop-Band Level 42 bekannt gewordenen Keyboarders Mike Lindup, der sein Instrumentarium nach allen Regeln der Kunst aber stets unaufdringlich und songdienlich ausschöpft. Der gleichermaßen sensible wie schlagkräftig agierende Drummer Manu Katché und der belgische Bassist Nicolas Fiszman, dessen Spiel und Intonation Dominic Miller mit der "Vornehmheit eines großen Wales" vergleicht, bilden das ideale Rhythmusgespann für diese gleichzeitig fein gesponnenen wie auch energievoll wirkenden musikalischen Kleinode. (Peter Füssl KULTUR)

Hören und sehen Sie selbst

Anzahl:  
 


< Zurück